Herzlich willkommen

bei der

FDP Herrsching

Wir sind

Freie Demokraten

Mehr

Aktuelles

 

Erbschaftsteuer

Der Starnberger Merkur meldet am 19.07.2016 unter der irreführenden Überschrift:

“ Lindner: Zehn Prozent Steuer für alle“:

Zitat Anfang       „Die FDP fordert eine Radikal-Reform der Erbschaftssteuer und legt dafür ein eigenes Modell vor. Die Unterscheidung zwischen Privat- und Firmenvermögen solle komplett wegfallen, sagte der Bundesvorsitzender unserer Zeitung. Ein Steuersatz von zehn Prozent auf alle Erbschaften genüge dann. „Die Summe soll man innerhalb von 10 Jahren überweisen dürfen.“      Zitat Ende

Auf der Homepage der FDP www.liberale.de kann man nachlesen, was Lindner tatsächlich vorschlägt.

LINDNER: „Die skandalöse Handlungsunfähigkeit der Großen Koalition verunsichert die Familienbetriebe. Das Modell für die Erbschaftsteuer ist eine verkappte Vermögensteuer mit vielen Fesseln und Privilegien. Mein Vorschlag: Weg mit der Bürokratie! Ab einem Erbe von einer Million Euro wird ein einheitlicher Steuersatz von zehn Prozent fällig, ganz gleich, was vererbt wird. Die Steuer kann dann über ein Jahrzehnt gestreckt gezahlt werden. Eine solche Flatrate für die Erbschaftsteuer ist unbürokratisch und gerecht, weil sie keine Ausnahmen kennt.“

MELDUNGEN


19.04.14 von FDP Herrsching

Erfolgreiche Aufstellungsversammlung

24.01.14 von FDP Herrsching

Ammersee-Ostufer Einigung auf Kompromiss.

16.01.14 von FDP Herrsching

Aufstellungsversammlung am 19.12.2013